Schön, dass du herein schaust

 Counter .....schön, dass du hereinschaust -klick auch mal das Püppchen an!
Elviras Versteck

Mittwoch, 28. März 2012

Mal wieder ein PIEP von mir

Ja lange nix geschrieben #rotwerd
Das Jahresende war gesundheitlich mies und der Beginn 2012 nicht viel besser
Also mal "Generalcheck" Bis jetzt:großes Blutbild, Urin,EEG,EKG Sonogramm......
Damit scheiden zwei Befürchtungen aus: leichter Schlaganfall und beginnende Thrombose und das Herz arbeitet auch noch fast gut ( nur bei Belastung gerät es ins Stolpern) #banane hört ihr das Felsengebirge poltern?
Trotzdem gibt es einen leichten Schaden an der linken Niere und die Schilddrüse(die ja schon eine OP verkraftet hat) bildet wieder kleine Zysten,aber sie funktioniert noch im positiven Bereich. Mit der Niere muss ich halt sehr vorsichtig sein,damit ich mir keine Entzündung einfange.
Also musste ich noch wegen starken Schmerzen im Rückenbereich und der gesamten linken Seite zum MRT -wie ich die Röhre hasse -und das gleich 2 mal,also LWS und Knie.
hoffentlich werden bis Mitte Februar( frühstmöglichster Termin hier in der Umgebung) die Nervenschmerzen nicht unerträglich und ich fühle im Bein wieder etwas mehr -Taubheit ist doch sehr unangenehm!
Handarbeitstechnisch geht es nur piano - größere Projekte sind schon belastend und unter Druck geht gleich gar nix
Brauche für alles was notwendig ist die doppelte Zeit und Heizkissen und Wärmflasche sind ständige Begleiter.
So nun habe ich dir mal wieder die Ohren voll gejammert (den Lesern auch) und nun blicke ich nach vorn und wünsche mir,dass es kein "Bandscheibenschaden"auch noch im LWS-Bereich ist und mein Knie nicht operiert werden muss.


Ich habe die Ergebnisse der "Röhre" ----eng,klaustrophobisch----aber überstanden!
Die Ergebnisse sind ......ich muss mich damit anfreunden.
Osteochondrose und Spondylasthrose mit Spinalkanalstenose --alle Lendenwirbel sind deformiert und reizen die Nerven #wein --mit den Halswirbeln kannte ich das ja schon :evil:
Knie----Miniskusschaden,muss demnächst operiert werden --aber erst mal ist der Rücken wichtiger!
Theraphie: Spezieller Rückensport über 18 Monate,wenn es schlimmer wird ---Schmerztheraphie
Fazit :ich muss mit Schmerzen leben und mich damit arrangieren.Zur Zeit lebe ich mit Schmerzmitteln #motz

Wenn ich nicht schlafen kann,wird halt gelesen oder gehäkelt.
Hausarbeiten müssen langsam gehen,schwere Arbeiten muss ich meiden (geht,wenn man alleine ist, jedoch nicht immer ).
Schwer tragen verboten ------NIX,WENN MAN ÄLTER WIRD
Aber ich schaue nach vorne und werde sicher auch damit klar kommen #kk 
 
Das Sitzen am Pc geht nur kurzzeitig,deshalb habe ich  Tagebucheinträge aus dem Häkelforum kuzerhand mal hierhin kopiert,
 
Vielen lieben Dank an Lilly und Valentina für euere Nachfragen und guten Wünsche.
 
Ich werde versuchen,ab und zu mal einige in den letzten 2 Monaten entstandenen Häkelarbeiten hier zu zeigen .Verzeiht mir,wenn ich in nächster Zeit nicht kommentiere, ich werde aber versuchen euere Blogs zu verfolgen.

Hier schon mal 2 Schmetterlinge_ Anleitung aus Häkeln extra 2/2010


Kommentare:

  1. liebe Elvira,
    ich drücke dich mal *knuddel

    Mach dir nur keinen stress, wenn es eben nicht schneller geht dann geht es eben nicht.
    Ganz viel grafft und schnelle besserung wünschen wir dir.

    Sehr schöne Schmetterlinge hast du da gewerkelt :-)

    glg Minchen

    AntwortenLöschen
  2. Ciao Elvira
    Deine Gesundheit geht vor :-)
    Ich wuensche dir eine baldige Genesung.
    Ein Kompliment fuer deine wunderschoenen Schmetterlinge!
    Alles Gute
    Bye, bye Elli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elvira,
    schön von dir zu lesen, auch wenn das zu lesende, nicht so schön ist.
    Aber so langsam hoffen wir, geht´s dir wieder besser.
    die Schmetterlinge sind wieder zauberhaft.
    So jetzt noch ein liebes Drückerchen von uns, damit du bald wieder auf die Beine kommst.
    pfiati

    Valentina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elvira,
    das ist aber nicht schön was es da von dir zu lesen gibt... kenne das Gefühl in der Röhre zu sein..... muss selber am Montag wegen der Schulter in die Röhre... auch ich hasse es!!!!
    Ich wünsche dir alles Gute und dass es langsam wieder besser geht.... nur Mut und nach vorne schauen.
    Deine Schmetterlinge sollen dir alles leichter erscheinen lassen... die sind übrigens sehr schön geworden

    Liebe Grüße
    Herta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elvira wünsch Dir für die nächste zeit alles Gute schöne sachen hast du gemacht.
    Liebe Grüsse von Erika

    AntwortenLöschen
  6. Ach du meine Güte, das hört sich alles nicht gut an. Hättest du dir nicht eins von den vielen Beschwerden raussuchen können? Das hätte doch auch gereicht hmpf. Wünsche dir alles, alles Gute, dass die Therapie anschlägt.

    Ist ja witzig, habe gerade heute auch einen Post geschrieben, bei dem ich meine Schmetterlinge zeige *lach*. Deine sind ja der Hammer u. viiiiiel Arbeit. Wahnsinn.

    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Elvira,
    ich wünsche dir alles erdenklich gute....
    Ich muss schon seit fast 19 Jahren mit chronischen Schmerzen im Rücken leben...Medis ist nicht weil ich die nicht vertrage...
    Also immer nach vorne schauen und niemals aufgeben...

    glg bea

    Wunderschöne Schmetterlinge:-)

    AntwortenLöschen

Du hast dazu eine Meinung !
Ich würde sie gerne lesen! Danke