Schön, dass du herein schaust

 Counter .....schön, dass du hereinschaust -klick auch mal das Püppchen an!
Elviras Versteck

Sonntag, 13. Februar 2011

Leb wohl Susi



Wer nie einen Hund gehabt hat,
weiß nicht was Lieben und Geliebtwerden heißt!

Arthur Schopenhauer


Nach eine Woche rapiden Kräfteverfall, nicht mehr Fressen, nicht mehr aufstehen können, ständiges Stürzen die letzten 3 Tage,Orientierungslosigkeit und Gleichgewichtsstörungen habe ich Susi heute einschläfern lassen.
 Sie wäre Ende April 17 Jahre alt geworden !
Ein stolzes Alter und sie hat es fast bis zu ihren Ende genießen können und zusehen, wie sie sich quält konnte ich nicht.

Kommentare:

  1. Oh Elvira, das tut mir schrecklich Leid. Ich kann dir sehr nachfühlen, denn wir hatten auch 17,5 Jahre einen kleinen Mischling, der unser Familienmitglied war. Wir mussten sie auch einschläfern lassen, weil sie sich nur noch gequält hat. Es war grauenhaft. Es tut unendlich weh, wenn so ein Tier von uns geht. Ich habe Monate gebraucht, um darüber einigermaßen hinwegzukommen.

    Wünsche dir, dass du die Zeit einigermaßen rumkriegst u. denke daran, dass Susi jetzt im siebten Hundehimmel ist u. auf dich aufpasst. Im Herzen ist sie immer bei dir.

    Viele tröstenden Grüße
    Gabriele
    ...

    AntwortenLöschen
  2. Ach siehst du, vor lauter Schock wegen Susi habe ich vergessen, dir was zu überreichen. Schau mal auf meinen Blog

    http://conga-baeren.blogspot.com/2011/02/award-verliehen-bekommen.html

    Gruß Gabriele
    ...

    AntwortenLöschen
  3. Elvira, das tut mir so leid. Komm ich drück dich mal. Ich könnte auch nicht zusehen wie mein geliebtes Tier leidet.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elvira,
    bin gerade über Gabrieles Blog auf Deinen gestolpert.
    Drück Dich ganz doll. Es tut mir sehr leid für Dich. Ich weiß, wie das ist.
    Bitte denk drann, wenn Du über den größten Schmerz hinweg bist, dass es noch viele arme Hunde gibt, die nur darauf warten, von Dir geliebt zu werden und diese Liebe vielfach wieder an Dich zurück geben. Ich konnte auch erst wieder aufhören zu weinen, als wir und einen neuen Schatz geholt haben. Ein Leben ohne Hund würde für mich nicht mehr lebenswert sein.
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. das tut weh , ich war eine woche krank , wie ich meine jenny einschläfern muste . sie ist leider nur 13 jahre alt geworden . ich vermisse sie immer noch sehr , obwohl , das schon bestimmt 6 jahre her ist . ich würde sie gerne noch mal streicheln , sie hatte so ein weiches fell . ich denke gerne zurück an die schönen stunden die wir beide zusammen waren . vergessen , nein , sie ist immer in meinem herzen bei mir . alles gute gruß martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elvira,
    ich kann Deine Trauer nur zu gut verstehen,
    dasselbe hatten wir vor ein paar Jahren.
    Du hast für Deine Susi das Beste getan!
    Ich denke ganz fest an Dich!
    ♥Anneliese♥

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Elvira, ich drück Dich in Gedanken ganz innig voller Mitgefühl. Ich musste mich vor 6 Jahren auch von meinem Benni verabschieden, ich weiß also, wie weh das Dir jetzt tut.
    Susi lebt in Deinem Herzen weiter!
    Ich bin in Gedanken ganz dolle bei Dir.
    Deine Freundin Ina

    AntwortenLöschen
  8. liebe elvira,
    das tut mir so leid... drück dich ganz doll
    liebe grüsse mimmi

    AntwortenLöschen
  9. Elvira.... gerne würde ich dich ganz fest drücken ...denn ich weiß ...... wie weh das tut und wie traurig du jetzt bist ... Abschied für immer ist hart .... wir durften den kleinen Hund von unserer verstorbenen Tochter noch 6 Jahre nach ihr ... haben - bis ... Hol dir Kraft aus der schönen gemeinsamen Zeit mit ihr.. Susi´s Zeit war wohl... hier zu Ende .... und sie hat keine Schmerzen mehr. Dein mutiger Schritt.... war für Susi ... !
    in Gedanken bei dir .....
    Elfriede !

    AntwortenLöschen
  10. Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel, sein Herz zu verschenken.

    Und das hat mein Hundchen reichlich - es tut furchtbar weh - aber sie mußte nicht mehr leiden. Schade, dass ich sie nicht mehr drücken konnte. Danke Mutti, dass du bis zur letzten Minute bei ihr warst! Ich bin bei dir - Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. (((( Elvira )))) .... drück dich ganz doll
    Ich weis wie Du dich fühlst. Aber es war bestimmt das beste für Susi
    (((( drück dich nochmal ganz doll ))))
    Martina
    aus Sandpoint, ID

    AntwortenLöschen
  12. Fühl Dich auch von mir ganz lieb gedrückt.
    Ganz herzlichen Gruß von Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Ganz lieben Dank für euer Mitgefühl !
    Die Wohnung ist so "leblos" ,es fehlt die Hundeschnauze an der Wade und,und......
    Ich lenke mich halt ein wenig ab, aber es wird noch dauern

    AntwortenLöschen
  14. Meine Elvira, hier an dieser Stelle auch nochmal von mir ganz viele Umarmungen an dich. Erinnere dich an die schönen Momente. Deine Konny

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elvira, das tut mir so leid. Ich drück Dich mal und umarme Dich.
    Liebe Grüße... Mami aus dem Häkelforum

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elvira,
    wie sehr muß Dir deine Susi fehlen. Diese Nachricht ist so traurig.
    Es tut mir sehr leid und bestimmt wird sie immer einen festen Platz in deinem Herzen haben.

    Ein Zitat, das für mich ganz fest mit der Erinnerung an unseren ersten Hund Aron verbunden ist, möchte ich Dir hier lassen.

    "Jede Begegnung, die unsere Seele berührt,
    hinterläßt eine Spur, die nie ganz verweht."
    (L.L. Boden)

    Fühl Dich fest umarmt.
    Mitfühlende Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen

Du hast dazu eine Meinung !
Ich würde sie gerne lesen! Danke