Schön, dass du herein schaust

 Counter .....schön, dass du hereinschaust -klick auch mal das Püppchen an!
Elviras Versteck

Freitag, 21. Januar 2011

Susi

Heute entdeckte ich auf  2B`s World ein " Stöckchen" das der Hund Barny aufgenommen hatte,
Anlass für einen neuen `Post.


Schaut mal !

Das ist Susi -eine Wolfsspitzmischlingshündin, die in diesem Jahr stolze 17 Lenze wird.

Ein ganz schön hohes Alter -davon lebt sie nun das 4.Jahr bei mir - ein sogenanntes Erbstück von meiner Tochter und Enkeltochter,

Der Sessel ist ihr Lieblingsplatz und den hat sie vollständig beschlagnahmt. Von da aus hat sie doch den totalen Überblick über das Wohnzimmer, den Flur und vor allem  auf die Wohnungstür.

Suse ist eigentlich noch gut beieinander. sie hört und sieht noch gut, hat wenig Probleme beim Laufen ( nur lange Spaziergänge mag sie nun nicht mehr so und Tiefschnee ist tabu. Zu anstrengend ,meint Suse ), Treppe rauf und runter klappt auch noch  und schnell wird sie nur noch, wenn eine Katze in Sicht ist. Und ihre Regelmäßigkeit im Tagesablauf stimmt noch (auch die "Häufchen") und das dazugehörige Zeitgefühl  ist ganz ausgeprägt, Appetit hat sie auch.

Aber............. vor einer Woche sprang sie ungeschickt und stieß heftig an den Sessel.
 Nun folgte:   Anlauf...Stopp   -   Anlauf...Stopp.....
........Anlauf...Stopp                         ..............nach langer Zeit ein flehender Blick in meine Richtung:

SO HILF MIR DOCH!    Also hochheben!             Danke Oma, ich seh wieder alles.

Oma, ich glaub wir werden beide "älter" und haben unsere "Zipperleins" oder ?

Und nun (laut Susi)

Mal klappt es mit dem Hochspringen, mal bin ich zu faul und schauspielere ein wenig, mal tun eventuell meine alten Knochen weh und ich mag sie nicht belasten, mal brauche ich nur ein wenig Aufmerksamkeit von Oma, aber wenn ich alleine bin, komme ich doch immer noch in meinen Lieblingssessel.


Heh, schaut die Bilder an:
ICH  HABS DOCH HIER BEQUEM; LIEBE DIE OMA UND DIE MICH!

Kommentare:

  1. Huhu Elvira und Susi,
    wie schön, daß ihr das Stöckchen aufgenommen habt. Das freut mich sehr.
    17 Jahre alt ist die Hundedame bereits...wow, Respekt.
    Und wie gut es ihr in diesem Alter noch geht, muß doch täglich ein neuer Antrieb für schöne Gassirunden sein.
    Und die kleinen altersbedingten Wehwehchen, die haben wir ab einer gewissen Anzahl von Jahren doch alle. Die einen mehr, die anderen weniger. ;-)
    Ich wünsche euch beiden, daß es eher weniger sind und ihr noch ganz, ganz viel glückliche Zeit gemeinsam verbringen dürft.

    Susi...immer schön langsam und nicht zu schnell auf deinen Lieblingsplatz steigen - gell?

    Liebe Grüße von Birgit und Barny

    AntwortenLöschen
  2. Oooh ! Ganz lieb deine kleine Susi...

    Genieße jeden Tag mit ihr...
    Tiere sind ... das treuste auf der Welt.
    Lass dir einen Gruß da
    Elfriede!

    AntwortenLöschen

Du hast dazu eine Meinung !
Ich würde sie gerne lesen! Danke